Navigation


Professionelle Zahnreinigung – Saubere Zähne bleiben gesund

 

Ein sauberer Zahn wird selten krank bzw. bleibt gesund, weil Bakterien keine Chance haben, den Zahn oder das Zahnfleisch zu schädigen. Die professionelle Zahnreinigung, kurz PZR, dient der Vorbeugung gegen Zahnstein, Zahnfleischtaschenentzündungen, Paradontitis und Karies. Nebenbei fühlt sich ein optimal gereinigtes Gebiss einfach wunderschön an! – Sie fühlen sich sauber und wie frisch geduscht.


Zwei Schritte zu mehr Sauberkeit und Frische

 


Wir führen die PZR mit speziellem Ultraschall und  feinen Handinstrumenten durch. Hierzu werden die Beläge auf den Zahnoberflächen, in den Zahnzwischenräumen und in den Zahnfleischtaschen entfernt. Gerade dieser Bereich ist bei der häuslichen täglichen Reinigung kaum zu erreichen.

Anschließend erfolgt die Feinreinigung mit einem Pulversandstrahlgerät (Airflow), das auch Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Zigarettenkondensat verschwinden lässt. Dies ist der aufwendigste Teil der Prophylaxebehandlung. Zum Schluss werden die Zähne poliert und mit Fluoridlack behandelt, der den Schmelz schützt.

 


PZR – Eine zusätzliche Leistung, die sich lohnt


Leider ist die professionelle Zahnreinigung bisher nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten. – Ihre immense Bedeutung für eine wirkungsvolle Prophylaxe ist allerdings unbestritten. Entscheidend für den Preis einer PZR ist der Zeitaufwand. Dieser hängt wesentlich vom „Belags-Zustand“ bzw. von individuellen Vorbelastungen und krankheitsbedingten Faktoren ab. Sind Kronen und/oder Brücken vorhanden, verringert sich der Zeitaufwand entsprechend. Im Durchschnitt rechnen Sie bitte mit ca. 80 € bei einem Zeitaufwand von etwa einer Dreiviertelstunde. 

Rufen Sie uns an0231/59 54 29
Schreiben Sie unsinfo@dr-koetter.com
Besuchen Sie unsKörner Hellweg 91-93
44143 Dortmund